Kirmesauftakt zum Pfingsttanz

„Ein legendärer Abend“

Legendär ist der Abend allein schon durch den ersten offiziellen Auftritt des neu gegründeten Kirmes- und Traditionsvereins. Dabei wurde einleitend zu diesem Abend der Vorstand (Kevin Kern, Robert Fleckstein, Mario König und Andreas Hammer) vorgestellt und die Kirmesveranstaltung offiziell von Peter Kohl (Vorstand VfB Uftrungen) an Kevin Kern und den Kirmes- und Traditionsverein übergeben.

Die symbolische Geburt von Alois Julius Kirmes, die von Vereinsmitgliedern dargestellt wurde, machte den Abend ebenso unvergessen.

KTV_Uftrungen_(52)

Abbildung 1 – Die (Neu-)Geburt der Kirmes

Das Highlight des Abends war der Auftritt des Tanz-Oktetts, welches traditionelle Wurzeln in Uftrungen besitzt und einen durch unsere Choreographin Diana einstudierten „Nossa-Tanz“ darbot und somit die Stimmung zum Kochen brachte.

KTV_Uftrungen_(60)

Abbildung 2 – Tanz-Oktett mit dem Nossa-Tanz

Der Dank gilt allen Mitgliedern, die alle viel Zeit für die Vereinsgründung sowie in die Planung und Durchführung der Veranstaltung investiert haben.

Ebenso ein großes Dankeschön an die zahlreichen Gäste, darunter Frau Becker als erster zahlender Gast der Vereinsgeschichte, ohne die ein gelungener Abend nicht möglich gewesen wäre.

KTV_Uftrungen_(43)Abbildung 3 – Frau Becker als erster zahlender Gast der Vereinsgeschichte

Die Live-Musikband names „Alten Säcke“ rundeten mit ihrem perfekten Auftritt diesen legendären Abend ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.